Vergleichen Sie Ihre Risikolebensversicherung und sparen Sie bares Geld!
Risikolebensversicherung Dortmund - Grundsätzliches und Online-Vergleich
Die Risikolebensversicherung ist eine Individualversicherung, welche den Tod der versicherten Person in wirtschaftlicher Hinsicht absichert. Sollte die versicherte Person zu Tode kommen, wird die Versicherungssumme an den Bezugsberechtigten ausbezahlt. Der Versicherte kann mit einer Risiko-Lebensversicherung die von ihm in wirtschaftlicher Hinsicht abhängigen Angehörigen absichern. Dies ist beispielsweise bei einer Familie sinnvoll, wenn der Mann der Haupt- oder Alleinverdiener ist. Auch können durch eine Risiko-Lebensversicherung Verbindlichkeiten gesichert werden. So können beispielsweise laufende Kredite abgesichert werden. Im Falle des Todes der versicherten Person kann der noch lebende Partner dann beispielsweise das Immobiliendarlehen über die Versicherungssumme auch allein weiter abbezahlen. Oftmals wird eine Risiko-Lebensversicherung beim Abschluss eines größeren Darlehen- oder Kreditvertrages von Seiten der Bank mit angeboten.

Auf dem Markt werden verschiedene Formen der Risiko-Lebensversicherung angeboten. Bei der klassischen Form der Risiko-Lebensversicherung bleibt die vereinbarte Versicherungssumme über die gesamte Vertragslaufzeit unverändert. Eine günstigere Alternative ist eine Risiko-Lebensversicherung mit fallender Versicherungssumme. Die vereinbarte Versicherungssumme fällt bis zum Ende der Vertragslaufzeit jährlich um einen festgelegten Betrag. Dieser kann den persönlichen Lebensverhältnissen entsprechend individuell bestimmt werden. Der Beitrag ist bei einer Risiko-Lebensversicherung mit fallender Versicherungssumme freilich deutlich günstiger als bei einer Versicherung mit gleichbleibender Absicherung. Gerade bei der Absicherung von Krediten bietet sich eine Risiko-Lebensversicherung an, deren Todesfall-Versicherungssumme stets im Verhältnis zur Restschuld des Darlehens sinkt.

Im Vergleich zur teureren Kapital-Lebensversicherung handelt es sich bei der Risiko-Lebensversicherung jedoch tatsächlich lediglich um einen Todesfallschutz und nicht um eine Ansparmöglichkeit zur Altersvorsorge. Die eingezahlten Versicherungsbeiträge werden nicht angespart und in einem gewissen Alter ausbezahlt, wie es bei der Kapital-Lebensversicherung der Fall ist. Die Höhe des monatlich zu entrichtenden Versicherungsbeitrages ist von einer Vielzahl verschiedener Faktoren abhängig: Gesundheitszustand, Eintrittsalter, Beruf, Bildung, Extremsport-Hobbys, Vorerkrankungen oder aber Übergewicht der versicherten Person.

Die Leistungen der verschiedenen Tarife im Bereich der Risiko-Lebensversicherungen unterscheiden sich nur geringfügig voneinander. Deshalb lohnt sich ein Preisvergleich hier besonders. Ein solcher Preisvergleich kann heutzutage bequem von zu Hause aus am Computer online durchgeführt werden und bietet oftmals enormes Sparpotential. Ein Vergleichsrechner ist online zumeist leicht zu bedienen und ermöglicht es, mit nur wenigen Angaben Tarife gezielt den eigenen Bedürfnissen entsprechend gegenüberzustellen. In der Regel kann der Beitrag zu verschiedenen Versicherungstarifen kostenlos und ohne Angabe von Name oder Adresse verglichen werden. Persönliche Faktoren wie Raucher oder Übergewicht können direkt in den Vergleich mit einfließen. Bei der Bemessung der Versicherungssumme sollte man sich an den Beträgen orientieren, welche nach dem eigenen Tod von Dritten von den Hinterbliebenen eingefordert werden könnten.
Weitere kostenlose Lebensversicherungsvergleiche finden Sie Lebensversicherungsvergleich.
Startseite KFZ-Versicherung Impressum Versicherungsvergleich Gladbeck