">
Vergleichen Sie online Ihre Versicherung und sparen Sie bares Geld!
Private Unfallversicherung Dortmund
Unfälle sind nur allzu schnell passiert, und dies in der Regel immer dann, wenn man es am wenigsten erwartet. Sehr viele Verbraucher sind nach wie vor der Meinung, dass sie mit der gesetzlichen Unfallversicherung ausreichend abgesichert sind. Dies ist jedoch keineswegs der Fall, denn die gesetzliche Versicherung greift lediglich bei Unfällen, die im Zusammenhang mit der Betriebsstätte, Schule oder Kindergarten geschehen. Bei allen anderen Unfällen besteht keinerlei Versicherungsschutz.

Aus diesem Grund ist es wichtig, eine private Unfallversicherung abzuschließen, denn sie bietet einen Schutz vor den finanziellen Folgen. Zu den größten Vorteilen zählt, dass sie rund um die Uhr und sogar weltweit in Anspruch genommen werden kann. Damit ist der Versicherte selbst bei einem Auslandsaufenthalt optimal abgesichert. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf die Arztkosten sowie den Aufenthalt in einem Krankenhaus. Vielfach folgt auf den Unfall eine Invalidität, sodass der Versicherte dauerhaft arbeitsunfähig ist. Wenn dann die körperlichen Einschränkungen ein normales Leben in den eigenen Wohnräumen nahezu unmöglich machen, übernimmt die private Unfallversicherung die Kosten für die behindertengerechten Umbauten. Darüber hinaus wird eine Invaliditätsrente ausbezahlt, die jedoch vom Grad der Invalidität abhängig ist. Zur Berechnung der Höhe wird die Gliedertaxe angewandt. Wahlweise ist es möglich, die Invaliditätsrente bei Abschluss des Vertrages als Einmalzahlung oder als monatliche Rentenzahlung zu vereinbaren.



Der Versicherte hat die Möglichkeit, seine private Unfallversicherung um ein Krankenhaustagegeld oder ein Genesungsgeld zu erweitern. Hiermit lassen sich alle Einbußen, die sich aus einem geminderten Einkommen ergeben, auffangen. Da auch der schlimmste Fall nach einem Unfall eintreten kann, ist anzuraten, entsprechende Todesfallleistungen in den Vertrag einzubeziehen. Somit lässt sich gewährleisten, dass die Hinterbliebenen, die bereits mit dem schmerzlichen Verlust zu kämpfen haben, nicht auch noch von finanziellen Problemen geplagt werden. Die Höhe der Todesfallleistungen kann der Versicherte individuell abschließen.

Eine private Unfallversicherung ist für jeden Verbraucher absolut unerlässlich. Denn aufgrund der abgeschlossenen Leistungen lässt sich zumindest annährend der bisherige Lebensstandard sichern. Weiterhin können teure Rehabilitationsmaßnahmen in Anspruch genommen werden, die ebenfalls im Versicherungsschutz inbegriffen sind. Für Personen, die als Alleinverdiener für den Familienunterhalt sorgen müssen, ist er sogar unverzichtbar. Darüber hinaus ist die private Unfallversicherung für Selbstständige und Freiberufler unerlässlich, denn sie können selbst bei einem berufsbedingten Unfall nicht von den gesetzlichen Leistungen profitieren. Beim Abschluss sind ebenfalls die Kinder in den Versicherungsschutz einzubeziehen, denn selbst für sie gilt nur der eingeschränkte Versicherungsschutz durch die gesetzliche Rentenversicherung.

Da die zahlreichen Versicherer die unterschiedlichsten Tarifvariationen anbieten, ist es für den Verbraucher in Dortmund häufig sehr schwer, sich in dem „Tarifdschungel“ zurechtzufinden. Daher ist ein kostenloser Versicherungsvergleich sehr hilfreich, um den leistungsstärksten Versicherungsschutz zum günstigsten Beitrag zu erhalten. Für ein maßgeschneidertes Angebot, das den individuellen Lebensstil berücksichtigt, sind einige Angaben notwendig. In dem Vergleich befinden sich dann nur die Offerten, die einen gleichwertigen Unfallschutz anbieten können.



Startseite KFZ-Versicherung vergleichen Mobilfunk